Tel.: (+49) 3631 42 38 737

Büste "Nero" - Kaiser des Römischen Reiches

Büste "Nero" - Kaiser des Römischen Reiches
74,35 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel verfügbar, Lieferzeit ca. 5 Werktage nach Zahlungseingang und Zusendung der Gravurdaten

Auswahl Gravurschild / Eingabe Gravurtext
Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte geben Sie Ihren Text ein

Konfiguration zurücksetzen
  • ZM-72242B
Zahlen Sie mit
Paypal
Paypal Plus
Vorkasse
Klarna
Nero Claudius Caesar Augustus Gemanicus (* 15.Dezember 37 bis † 11.Juni 68) war der letzte... mehr
Produktinformationen "Büste "Nero" - Kaiser des Römischen Reiches"

Nero Claudius Caesar Augustus Gemanicus (* 15.Dezember 37 bis † 11.Juni 68) war der letzte Kaiser der julisch-claudischen Dynastie. Mit schon 16 Jahren wurde Nero Kaiser des Römischen Reiches. Seine erste Ehefrau war Octavia, die Tochter des Kaisers Claudius. Neben den Politischen Belangen hatte er ein großes Interesse an Gesang, Kunst, Theater und Wettspiele, welche er auch auslebte – doch der ausschweifende Lebensstil bescherte ihm auch viele Neider und Feinde. Nach der Scheidung von Octavia, welcher er verbannen und ermorden ließ – ehelichte er seine Geliebte Poppaea Sabina. Diese starb während der 2. Schwangerschaft aus umstrittenen Gründen. Seine nächste Frau war die Statlilia Messalina, eine Witwe.
Diese Büste Nero, ein exorbitantes und für Interessierte der Geschichte hervorragendes Geschenk und eine Dekoration, die nicht alltäglich ist. Eine hochwertige Verarbeitung, detailgetreue Darstellung, auf einem edlen Sockel zeichnet diese Büste Neros aus. Durch ein Gravurschild mit individuellem Text wird die Büste zu einem ansprechendem Element der Dekoration mit Mystik und Charisma.

Bei Wünschen und Fragen kontaktieren Sie uns! Unsere freundlichen und erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie gern.

Bitte beachten Sie:

 

● Wir können den angestrebten Liefertermin nur bei fristgerechter Zahlung und Zusendung der Gravurdaten einhalten.


HINWEIS: Um möglichst lange Freude an Ihrem Artikel zu haben, sollte die Reinigung nur mit einem Mikrofasertuch erfolgen.

Zuletzt angesehen